info@volksbank-arena.net +49 40 88 163 164 +49 40 88 163 144

Die Anschutz Entertainment Group

... ist zu 47,9 % Besitzer der Betreibergesellschaft der Volksbank Arena.

Sie ist eine Tochtergesellschaft der Anschutz Corporation, eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Live-Entertainment und Sport. Seit der Gründung 1994 hat die Anschutz Entertainment Group ihre Kernkompetenzen in den verschiedensten Bereichen des Live-Entertainments und des Sports wie Facility Management, Live Entertainment-Produktion und -Promotion, Sponsoring und Marketing sowie Sport-Management- und Promotion, Merchandising und Real Estate-Development stetig weiterentwickelt und ausgebaut. Die Anschutz Entertainment Group beschäftigt weltweit mehr als 25.000 Mitarbeiter.

AEG Facilities betreut weltweit alle eigenen Veranstaltungsstätten mit Kapazitäten von mehr als 7.000 Sitzplätzen. Zu den Kernkompetenzen von AEG Facilities zählen Baukontrolle, Buchung und Bespielung sowie das operative Arenen- und Event- Management. Derzeit gehören zum Netzwerk über 100 Veranstaltungsorte wie das STAPLES Center in Los Angeles, die Mercedes Benz Arena in Shanghai, die Master Card Arena in Peking oder die Allphones Arena in Sydney, die von AEG Facilities entweder betrieben oder beraten werden. In Europa sind das unter anderem die Barclaycard Arena in Hamburg, die Mercedes Benz Arena Berlin, The O2 in London, die Globe Arena in Stockholm und die Ulker Arena in Istanbul.

AEG Live, der Entertainment-Bereich des Konzerns, ist der zweitgrößte Konzertpromoter der Welt. Jedes Jahr betreut AEG Live 3.500 Konzerte und veranstaltet eine Vielzahl an Musik-Festivals weltweit. So promotet und produziert AEG Live weltweit Veranstaltungen wie die Tourneen von Bon Jovi, Metallica, Justin Timberlake und Paul McCartney, aber auch das preisgekrönte Coachella Valley Music & Arts Festival. Als weiteren Bestandteil des internationalen Portfolios besitzt die Gruppe in den USA und in Europa zahlreiche Sportmannschaften. Dazu gehören Basketball-, Fußball- und Eishockey-Teams, wie in den USA die L.A. Lakers (Basketball), die L.A. Kings (Eishockey) und L.A. Galaxy (Fußball) sowie in Deutschland der DEL-Club Eisbären Berlin.

Die Barclaycard Arena gehört seit ihrer Eröffnung im November 2002 zum festen Stadtbild der Hansestadt Hamburg. Sie bildet zusammen mit dem Volksparkstadion und der Volksbank Arena ein einzigartiges Sportareal im Volkspark Hamburg. Damit findet neben dem HSV Fußball im Volksparkstadion auch der Club um den Handball Sport Verein Hamburg e.V. seine Heimat im Volkspark, in unmittelbarer Nähe zu ihrer Wettkampfstätte. Zusammen mit der Barclaycard Arena kann die Volksbank Arena somit beim Wettbewerb um Spitzenveranstaltungen auch mit hervorragenden Trainingsanlagen punkten.

In der Barclaycard Arena fanden seit ihrer Eröffnung mehr als 1.300 Konzerte der berühmtesten Bands und Musiker der Welt, Shows für alle Altersgruppen und die verschiedensten Sportveranstaltungen statt. Pro Jahr strömen mehr als eine Million Besucher zu den mehr als 130 Veranstaltungen in die Arena.

Scroll to Top